Oberösterreichischer Landesfechtklub

Oberösterreichischer Landesfechtklub

Training

Ohne Fleiß kein Preis! – Das Fechttraining steht im Klub im sportlichen Mittelpunkt. Unser Cheftrainer gibt das Ausbildungsprogramm vor, bei der Durchführung wird er von qualifizierten Klubmitgliedern unterstützt. Einzelstunden beim Cheftrainer sind in unseren Mitgliedsbeiträgen bereits enthalten. Die Entscheidung, wer solche “Lektionen” bekommt, trifft der Cheftrainer.

Wissenswertes

Hier beantworten wir Fragen, die immer wieder gestellt werden und erklären Ihnen Wissenswertes über den Fechtsport. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung und erklären Ihnen weitere Details. Kontaktieren Sie uns gerne!

Es gibt viele Gründe, mit dem Fechten anzufangen. Es macht nicht nur Spaß, sondern hält auch fit. Verschiedene Muskelgruppen des Körpers werden trainiert, doch nicht nur das: Gute Fechter/-innen brauchen nicht nur körperliche, sondern auch geistliche Beweglichkeit. Ein Gefecht kann nicht durch bloße körperliche Fitness und Wendigkeit gewonnen werden, das schnelle strategische Denken und Handeln der Fechter/-innen ist gefragt. So werden durch das Fechten auch die Reflexe und die Konzentration verbessert.

Grundsätzlich gibt es keine Altersbeschränkung. Sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene können mit dem Fechten anfangen! Das Einstiegsalter für Kinder beträgt üblicherweise 7 – 10 Jahre. So werden die Kinder spielerisch-sportlich an den Fechtsport herangeführt und sammeln schon früh Erfahrungen.

Ältere Mädchen, Burschen und Erwachsene haben den Vorteil, die zum Teil komplexen Abläufe schneller verstehen und umsetzen zu können.

Nein! Der Fechtsport gilt als sehr ungefährlich, das Verletzungsrisiko beim Skifahren oder Fußball ist deutlich höher. Die Sicherheitsstandards im Fechtsport bezüglich Ausrüstung sind streng. Trotzdem kann es wie bei jeder Bewegungssportart natürlich zu “normalen” Sportblessuren (Verstauchungen, etc.) kommen, für diesen Fall sind im Training und bei Turnieren stets Erste-Hilfe-Kundige vor Ort.

Wie im Leben gilt auch beim Fechten: Es gibt Rechts- und Linkshänder/-innen.

Anfänger/-innen stellt der OÖLFK Fechtausrüstung zur Verfügung. Gute Zeugnisse, Geburtstag oder Weihnachten sind natürlich gute Gelegenheiten, Eigenes zu wünschen (und zu schenken). Eine Fechtausrüstung (Hose, Jacke, Plastron bzw. Brustschutz, Handschuh, Strümpfe und Maske) liegt im Bereich einer günstigen Wintersportausrüstung. Unsere Betreuer beraten Sie. Und: Manchmal werden im Klub auch gebrauchte Ausrüstungsgegenstände von anderen Mitgliedern günstig weiterverkauft.

Je nach Aktivität im Klub sind die Mitgliedsbeiträge verschieden.

Mitgliedschaftpro Monatpro Jahr
Aktive Fechter/-innen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene)45 €540 €
Unterstützende Mitglieder10 €120 €

Schnuppertraining

Sie sind genauso begeistert von der Kunst des Fechtens wie wir, und Sie oder Ihr Kind möchten das Fechten ausprobieren?

fechten_kinder

Kommen Sie gerne zu uns ins Schnuppertraining!

Die Türen unseres Klubzentrums in Linz sind während der Schulzeit jeden Mittwoch, ab 17:00 Uhr für Sie geöffnet. Sprechen Sie in der Trainingshalle gleich eine/-n Erwachsene/-n an und wir werden uns sofort um Sie kümmern. Das Schnuppertraining ist unverbindlich und verpflichtet Sie zu nichts.

Sie, Ihr Kind und wir wollen beim ersten Mal gemeinsam herausfinden, ob Fechten Ihrem Sprössling “taugt”. Ihr Kind braucht zum ersten Training nur das, was für den Turnunterricht an der Schule auch notwendig ist.

Natürlich sind Sie als Erwachsene/-r oder Jugendliche/-r auch herzlich eingeladen, das Fechten auszuprobieren!
Fechten macht Jung und Alt Spaß – man kann in jedem Alter damit beginnen.

Hier noch ein paar Hinweise:

Unser Klub- und Trainingszentrum befindet sich in einer öffentlichen Schule. Hier gibt es – getrennt für Mädchen und Burschen – Umkleideräume und Duschen.

Wichtig: Keine Wertsachen in den Umkleideräumen lassen! Unsere Verantwortlichen zeigen Ihnen und den Kindern, wo Ausweis, Geld, Handy,… sicher während des Trainings aufbewahrt werden können.

Ganz wichtig: In der Halle dürfen nur Sportschuhe mit nicht färbender Sohle getragen werden, denn der Hallenboden (Parkett) muss unbedingt geschont werden!

Zum Schnuppertraining bitte mitnehmen: T-Shirt, Sportshorts oder Leggings, Hallenschuhe und (je nach Jahreszeit) eventuell auch einen Trainingsanzug.

Trainingszeiten

Alle Trainingseinheiten finden in unserem Klubzentrum in Linz, Südtirolerstraße 13 / VS 8, statt.

Für die ganz kleinen Fechter/-innen und für die Schnupperfechter/-innen ist der Mittwoch als Trainingstag vorgesehen. Je mehr Fortschritte unsere Jüngsten machen, desto flexibler werden für sie auch die Trainingszeiten. Der Cheftrainer und die Ausbilder/-innen können Jugendliche zum Training mit den “Größeren” einladen, manche Turnierfechter/-innen stehen auch als Trainingspartner für den Nachwuchs bereit.

WochentagZeitLeistungsklasse
Montag19:00 - 21:00Erwachsene (Anfänger und Fortgeschrittene)
Dienstag--
Mittwoch17:00 - 19:00Kinder und Jugendliche, Schnuppertraining
19:00 - 21:00Fortgeschrittene und Turnierfechter/-innen
Donnerstag--
Freitag17:30 - 19:00Fortgeschrittene, jugendliche Turnierfechter/-innen
19:00 - 21:00Turnierfechter/-innen
Schnuppertraining jeden Mittwoch ab 17:00 Uhr (nicht an schulfreien Tagen!)